.

 


Neuer Vorstand der DG Scheid 1970 e.V.   

  

Bericht über Mitgliederversammlung am 25.8.2021 


Es war die erste Hauptversammlung nach langer Coronapause. Am Eingang wurden alle vor Einlass auf die Impfnachweise kontrolliert. Eine erstaunliche Beteiligung mit 46 der 117 Mitglieder ließ eine spannende Vorstandswahl erwarten.  Gisbert und Kurt verwiesen auf einen erfreulichen Kassenbestand durch die Coronahilfe, ohne diese Unterstützung wäre es finanziell durch die abgesagten Veranstaltungen sehr eng geworden. Es wurde auf die wunderschön renovierte und überholte Tenne hingewiesen und hierbei besonders Bernd gedankt, der unermüdlich in den letzten Monaten tätig war. 












Der Höhepunkt der Versammlung war die Vorstandswahl


Es hatten sich bereits in den Vorwochen 2 Lager abgezeichnet und nach Gisbert hatte Hotte seine Bewerbung gut begründet. Guido wurde als bewährter Wahlleiter gewählt und führte die Wahl souverän durch. In geheimer Abstimmung für den 1. Vorsitzenden fielen dann auf Gisbert 28 Stimmen (61 %) und auf Hotte 17 Stimmen (37%). Eine Stimme war ungültig. 

Als 2. Vorsitzender wurde Otto mit 43 Stimmen im Amt bestätigt.  Kurt erhielt für den Vorstandsposten als geschäftsführender Schatzmeister 43 Stimmen. Als Beisitzer wurden Wilhelm und Günter neu in den Vorstand mit jeweils 44 Stimmen aufgenommen.


Der neu am 26.8.2021gewählte Vorstand

von links

1. Vorsitzender Gisbert Wendt,  Beisitzer Günter Vitz, 2. Vorsitzender Otto Mortler, Geschäftsführender Schatzmeister Kurt Westenhöfer, Beisitzer Wilhelm Gerner

 


Alle Mitglieder des Vorstandes kann man per eMail unter der Sammeladresse:   vorstand2021@onkel-hugo.de  erreichen.